Herzlich willkommen auf der Internetseite von Ethik-ette  

 

 

 

 

Bis zum Jahr 2017 war Ethik-ette ein eigener Verein.
Nun ist Ethik-ette als Arbeitsgemeinschaft der Katholischen Erwachsenenbildung in der Stadt Regensburg e.V. angegliedert.

 

 


NEUES ETHIK-ETT:

Nr. 5 Palliative Care
nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben (2016 / Ulrike Reiterer)


Hier finden Sie ein unser neues Infomedium, das
Ethik-ett.

 

      

 

 

 

 

 

 

 

 Ethik-ette jetzt auch hier:   

 

 

 

 

  "Informationen zur ethischen Bildung" zum Thema
       "Präimplantationsdiagnostik
   

    Sie können die Datei (im PDF-Format) hier kostenlos downloaden:
    
  Informationen zur ethischen Bildung (Ausgabe 1)




 

Informationen zur ethischen Bildung

 

  Wenn Sie auf das Titelblatt klicken,
  dann können Sie das Heft
  auch richtig durchblättern. 

                  


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warum Ethik-ette ? Unsere Motivation

........................................................................................................................................................

 

In der Finanzkrise war der Ruf nach Ethik laut zu hören. Die Verantwortungsträger hätten es versäumt, ethische Kriterien bei ihrem Handeln zu berücksichtigen. In Frage gestellt wird auch die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftssystems, wenn dessen Strukturen allein am Prinzip der Gewinnmaximierung ausgerichtet sind. „Ethik" ist plötzlich wieder angesagt in der öffentlichen Debatte – und das nicht nur in Deutschland. An der Harvard Business School beispielsweise führte eine Studenteninitiative den „MBA oath" ein, mit dem sich Absolventen analog zum hippokratischen Eid auf ethische Prinzipien für ihre zukünftige Arbeit verpflichten.

Aber wie sollen ethisch verantwortbare Entscheidungen in Politik und Wirtschaft getroffen werden, wenn ethisches Bewusstsein in der Mitte der Bevölkerung fehlt? Zwar mag es stim­men, dass beispielsweise das Problem des Klimawandels primär durch politische Emissions-Vorgaben und freiwillige Selbstverpflichtungen der Industrie anzugehen ist, während das Stromsparen des kleinen Bürgers zu den „Peanuts" zählt. Doch erwachsen die Entscheidungen der Eliten aus dem Bewusstsein ihrer demokra­tischen Gesellschaften. Konkret: In der Be­völkerung muss die Überzeugung, dass wir der Erderwärmung Einhalt gebieten müssen, nachhaltig vorhanden sein, damit auf höchster Ebene Taten folgen. Bei der Förderung ethischen Bewusstseins in der Bevölkerung setzt Ethik-ette an.

 nach oben ▲

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Das Ziel: Ethisches Bewusstsein und Wissen in der Gesellschaft vermitteln

........................................................................................................................................................

 

Ethik-ette möchte alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dabei unterstützen, sich mit Ethik zu befassen. Wir wollen das Verständnis für ethische Problemstellungen fördern, das ethische Bewusstsein festigen und die Bereitschaft zu ethisch verantwortetem Handeln stärken.

nach oben ▲

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 nach oben ▲